Getriebe Kaputt? So schnell kann es gehen!

So, nach dem ich von Jemanden eine Hardyscheibe geschenkt bekommen habe, habe ich diese Natürlich gleich eingebaut und siehe da: Fahrzeug Rennt wieder!

Leider habe ich aber feststellen müssen, dass die alte Hardyscheibe etwas Gewaltsam zu meinem Getriebe war! Leider hatte es das Gehäuse der Schaltung etwas zerrissen, dass man nun in den 2ten und 4ten Gang sehr Müssam schalten muss, es ist zwar Fahrbar, aber dennoch nicht ertragbar!

20160403_124755

 

Habe mir nun Überlegt, da ich sowieso ein neues Getriebe Benötige, dass ich mir gleich eine neue Getriebeübersetzung hole zugleich mit einem anderen Differenzial was mir angeboten wurde.

Das ganze sieht momentan wie folgt aus:

 


Getriebe               Differenzial                 Max KM/h              Beschleunigung 0-100
1. 4.23                   3,46                               240km/h                9,8Sec
2. 2,52
3. 1.66
4. 1.22
5. 1.00


 

Wie ich es aber eigendlich haben möchte, würde dann so Aussehen:


Getriebe M5 (6 Gang)          Differenzial 540i                Max KM/h          Beschleunigung 0-100
1. 4.21                                       3.07                                      323km/h             7,5sec
2. 2.50
3. 1.64
4. 1.22
5. 1.00
6. 0.82


 

Da ich aber meine Bedenken habe, dass das Getriebe vom M5 passen wird, habe ich eventuell eine Ausweichmöglichkeit von einem 530i.

Fals ich mich Verrechnet habe, dann könnt ihr es gerne Kommentieren, dann bessere ich es sofort aus!

 

Des weiteren, muss die KGE natürlich auch noch Gerichtet werden, dort such ich mir jetzt erstmal eine lösung, wie ich übergangsweiße die KGE richten kann, da das Auto mir im Moment wirklich jeden Cent aus der Tasche zieht….

Daher gibt es in Nächster zeit auch kein Tuning!

Schreibe einen Kommentar