Bye Bye mein Schatz…

So schnell kann es gehen….

Letzten Mittwoch von der Arbeit raus gefahren, und im Schalten vom 1. in den 2. Gang, gab es auf einmal einen Knall und mich Überschlug es!

Als ich wieder auf alle 4re gelandet bin, stieg ich aus und konnte es kaum fassen…

Die Seitenairbags gingen alle auf und die Hälfte meines Getriebes lag auf der Straße versträut…

Warum es Passiert ist?

Na ganz einfach, die Ausgangsaufnahme der Kadarnwelle ist in sich Gebrochen und wollte nicht mehr im Getriebe bleiben… (Einzige LOGISCHE Erklärung…. gäbe noch einen Grund auf den ich aber nicht Näher eingehen möchte!)

Naja, jetzt sitze ich wohl mit einem Getriebeschaden hier! Neues Auto schon gekauft, klar muss ja…

 

Wenn man aber so Überlegt, was alles warum passiert, dann denkt man schon nach, ob man wirklich das Richtige im Leben macht! Ich sehe wie alles zu Grunde geht, wie alles Kaputt geht! Dennoch Kämpfe ich weiter… Klar man kann alles Schaffen… doch wenn man nichts hat, das man Liebt, dass einem eine Bedeutung gab, dann überlegt man schon sehr viel, aber das ist ein anderes Thema.

Jetzt ist ein E39 M5 gleich hergekommen, dann spare ich mir den Umbau des Motors!

Was ich jetzt noch vor habe mit dem M5:

  • LED Angle Eyes mit BMW Daylight Streifen (Xenon)
  • LED Bar Rücklicht
  • LED Seiten Blinker
  • Startknopf einbauen
  • Versuchen die Erinnerungen in dem Fahrzeug zu Übertragen…..

Also nicht mehr so viel vor, ist ja Logisch, da es ja diesmal schon ein Kompletter M5 ist!

Bilder Folgen sobald er Foliert wurde…..

Schreibe einen Kommentar